Freitag, 21 06 2024 13:43

Kirmes war gut besucht

geschrieben von
Artikel bewerten
(0 Stimmen)
Image
Image
Image

Sonnenschein, gute Stimmung und reger Zulauf: Die Rückweiler Kirmes war in diesem Jahr wieder ein tolles Fest. Die Organisatoren hatten sich ins Zeug gelegt, um die Traditionsveranstaltung zu stemmen. Viele freiwillige Helfer trugen mit Diensten und Essensspenden zum Gelingen bei.

Gefeiert wurde von Freitag bis Sonntag. War es zur Open-Air-Disco mit den Atzen-DJs wettertechnisch noch etwas frisch, war der Besuch Samstag und Sonntag ausgezeichnet, berichtet Harald Werle vom Orgateam, das sich in diesem Jahr aus Vereinsvertretern von Feuerwehr, Landfrauen, Narrenschar, FC Heide und Ortsbürgermeister Lutz Altekrüger zusammensetzte.

Viele Besucher kamen zur Oldie-Disco am Samstagabend und auch beim Frühschoppen am Sonntag war der Festplatz voll. Zum Mittagessen unterhielt eine Gruppe einheimischer und auswärtiger Musiker mit Böhmischer Blasmusik. „Das kam prima an“, sagte Altekrüger, der sich bei allen Helfern und Spendern bedankte. Neben einer Kindertombola fand am Sonntag für den Nachwuchs auch eine Spaßolympiade mit Medaillen und Preisen statt. Bei Eierlaufen, Dosenwerfen, Sackhüpfen, Torwand, Sommerski, und Ringwerfen waren Geschick und Teamgeist gefragt.

„Es war richtig schön und kam gut bei den Kids“, berichtet Carolin Bechtel, die gemeinsam mit den Müttern vom Kindertreff und weiteren Eltern vom „Höhwald“ und der „Flurstraße“ die Olympiade organisiert hatte. Nach Kaffee, Kuchen und der Tombola fand das Fest am Abend seinen Ausklang. Über viele fleißige Hände beim Auf- und Abbau freute sich Altekrüger.




Gelesen 340 mal Letzte Änderung am Samstag, 22 06 2024 20:44
Mehr in dieser Kategorie: « Farbenpracht am Abendhimmel

Schreibe einen Kommentar

Bitte achten Sie darauf, alle Felder mit einem Stern (*) auszufüllen. HTML-Code ist nicht erlaubt.